2385787
2861084

Alpha Quadrant



Andere Planeten / Völker Delphi Ardu IV Ferenginar
Startseite
Suchen
Sitemap


Eminiar VII
Planet der Klasse M im NGC-321 Sternhaufen. Die Bewohner von Eminiar VII führten 500 Jahre lang Krieg gegen den dritten Planeten ihres Sternsystems, genannt Vendikar. Um ihre Kultur nicht zu gefährden führten beide Parteien den Krieg durch Computer. Diese simulierten einen Angriff und erfassten die Listen mit den Personen die bei einem echten Angriff mit Fusionsbomben ums Leben gekommen wären. Diese Personen liessen sich anschliessend freiwillig in speziellen Einrichtungen desintegrieren. Beide Seiten drohten ihrem Gegner mit Angriffen von echten Fusionsbomben, wenn sie die bei den Simulationen ermittelten Personen nicht auflösten. Da die Kultur beider Seiten durch diesen Krieg nicht geschädigt wurde, lernten sie die Schrecken eines echten Krieges mit echten Waffen nicht kennen und sahen deshalb keinen Grund die Kämpfe zu beenden. Erst das Eingreifen der Föderation im Jahr 2267 brachte sowohl Eminiar VII als auch Vendikar zur Vernunft und führte zu einem Waffenstillstand.

Eminiar VII