Startseite
Die Galaxis
Gamma Quadrant Ein Artikel vor
Suchen
Sitemap
Delta Quadrant

Der Delta Quadrant ist bisher von der Vereinten Föderation der Planeten nicht erforscht worden. Während der Verhandlungen um das Wurmloch bei Barzan II (Alpha Quadrant) erreichen bei Sternzeit 43385.6 erstmals zwei Shuttles der Föderation und der Ferengi-Allianz diesen Quadranten. Das Föderationsshuttle kann kurz darauf durch das instabile Wurmloch in den Alpha Quadrant zurückkehren. Die Ferengi verbleiben durch ihr eigenes Verschulden im Delta Quadrant. Die U.S.S. Voyager NCC-74656 ist das erste Grossraumschiff der Föderation das sich länger in diesem Teil der Galaxis aufhält. Normalerweise können Raumschiffe der Sternenflotte diesen entfernten Quadranten nicht erreichen, da sie für die Reise mehrere Jahrzehnte benötigen würden.

Auch die Borg stammen aus diesem Teil der Galaxis, wo sie tausende von Welten assimiliert haben. Die U.S.S. Enterprise NCC-1701-D unter Captain Jean Luc Picard wurde bei Sternzeit 42761.3 durch Q kurzzeitig in einen von den Borg kontrollierten Bereich des Delta Quadranten versetzt.

Allari
Die Borg
Die Leere
Hirogen
Kazon
Krenim
Malon
Mari
Nechani
Ocampa
Polarische Ionen Zivilisation
Pralor und Cravic
Spezies 116
Spezies 8472
Talaxianer
Trabe
Vidiia
Zahl


Delta Quadrant Borg Borg Borg Devore Imperium Die Hierarchie Malon Kooparation Malon Kooperation B'Omar Souveränität Krenim Imperium Der Schwarm Vidianische Sodalität Haakonianischer Orden Kazon Kollektiv Jagdgebiet der Hirogen Jagdgebiet der Hirogen

Karte vergrössern...

2534846
3036283