Startseite
Alpha Quadrant
Ein Artikel zurück Cardassianische Union
Suchen
Sitemap
Vereinte Föderation der Planeten

Logo der Vereinigten Föderation der Planeten

Die vereinigte Föderation der Planeten umfasst mehr als 150 bewohnte Welten. Sie wurde 2161 zu Handels- und Verteidigungszwecken, sowie der gemeinsamen Erforschung des Weltraums gegründet. Zwischen allen Planeten findet ein reger kultureller und diplomatischer Austausch statt. Diese Planetenvereinigung wird vom Föderationsrat dem ein Präsident vorsteht regiert. Der Rat hält seine Sitzungen in San Francisco ab, während der Präsident seinen Amtssitz in Paris hat. Die Föderation setzt sich für ein friedliches nebeneinander aller Planeten und Spezis ein. Sie wird dabei durch die Sternenflotte unterstützt.

Trotz allem kam es im laufe der Zeit zu diversen Kriegen mit den benachbarten Machtblöcken, so z.B. ein fast 100jähriger Krieg mit den Klingonen, der erst 2293 anlässlich der Kithomer-Konferenz beigelegt wurde. Auch mit der cardassianischen Union kam es zu einem schweren militärischen Konflikt von 2350 bis 2366, der erst mit einem instabilen Friedensvertrag beendet werden konnte. Der letzte grössere Konflikt wurde gegen das Dominion geführt.

Föderationswelten im Beta Quadrant ...

Betazed
Capella
Delta Vega
Erde
Janus VI
Tantalus V
Tellar
Trill
2369304
2842367