2369871
2842990

Delta Quadrant



Delta Quadrant Ein Artikel zurück Die Borg
Startseite
Suchen
Sitemap


Allari

Planet der Klasse M.

Im 22. Jahrhundert war Allari in einen grösseren militärischen Konflikt verwickelt. In dieser schwierigen Zeit wurde das Volk von Tieran angeführt. Als brillanter Stratege und Anführer brachte er dem Planeten Sicherheit und Stabilität. Später wurde er zum Autark ernannt, dem Oberhaupt der Regierung. Leider kam er mit seiner Rolle in Friedenszeiten nicht zurecht. Er begann sein eigenes Volk wie Feinde zu behandeln. Jeder galt als möglicher Verräter.

Die Bevölkerung war die Unterdrückung bald leid und revoltierte. Die Reichshallen wurden mehr als ein Jahr lang belagert und die Hauptstadt in Schutt und Asche gelegt. Schliesslich wurde Tieran gestürzt, konnte aber entkommen. Er behauptete, man hätte ihm den Thron gestohlen.

Tieran hatte schon während seiner Regierungszeit beträchtliche Anstrengungen unternommen um den Tod zu besiegen und ewig zu Leben. Für dieses Ziel verschwendete er grosse Teile der Ressourcen Allaris. Irgendwie fand er eine Technologie, die es ihm erlaubte, sein Bewusstsein in einen anderen Körper zu übertragen. Auf diese Weise überlebte er mehr als 200 Jahre. Im Jahr 2373 kehrte er zurück, ermordete den amtierenden Autark und setzte sich selbst an seine Stelle. Nach kurzer Zeit konnte er überwältigt werden und sein Bewusstsein wurde vernichtet.

Allari